Kostenloser Versand Schnelle Lieferung Mehrfach ausgezeichnete Qualität BonBon der Woche Bon Mercato Group
×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Elektro- & Akku-Rasenmäher

Elektro- und Akku-Rasenmäher – sehr anliegerfreundlich und perfekt für kleinere Flächen.

Ihre Rasenfläche ist in der Größe eher überschaubar und die Stromanschlüsse sind kein Problem? Dann ist ein BRAST Elektro- oder Akku-Rasenmäher die richtige Wahl. Zuverlässige Technik, einfache Bedienung und durchdachte Ausstattungsmerkmale sorgen im Handumdrehen für ein optimales Mähergebnis.

5 Artikel

Raster  Liste 

5 Artikel

Raster  Liste 

Elektro- und Akku-Rasenmäher – sehr anliegerfreundlich und perfekt für kleinere Flächen.

Ihre Rasenfläche ist in der Größe eher überschaubar und die Stromanschlüsse sind kein Problem? Dann ist ein BRAST Elektro- oder Akku-Rasenmäher die richtige Wahl. Zuverlässige Technik, einfache Bedienung und durchdachte Ausstattungsmerkmale sorgen im Handumdrehen für ein optimales Mähergebnis.

Elektro- oder Akku-Rasenmäher von BRAST sind leicht, wendig und platzsparend – und sie arbeiten besonders leise, abgasfrei und somit gesundheitsschonend. In jedem Fall sind sie rundum ideal für dichter bebaute Gebiete, wo Gärten und Häuser direkt an die Nachbarn anschließen. Ein weiterer Vorteil: Sie müssen im Gegensatz zu Benzinrasenmähern nicht in bestimmten Abständen gewartet werden – Ölwechsel, Zündkerzenwechsel und Luftfilter-Reinigung sind hier überflüssig.

Lassen Sie die Steckdose den Rasen mähen!

Elektromobilität beim Rasenmähen macht richtig Spaß und durchaus Sinn. Denn Elektro-Rasenmäher bieten schon heute genug Power und Bedienungskomfort für überschaubare Flächen. Wie groß das zu mähende Areal sein darf, hängt von der Witterung (Achtung bei Feuchtigkeit!), der Entfernung der nächsten Steckdose, der Länge des Kabels sowie der Akkuleistung und den jeweiligen Ladezeiten ab. Sehr erfreulich: Die jährlichen Stromkosten sind sehr gering. Mehrere Studien haben bewiesen, dass bei einer wöchentlichen Mähdauer von 30 Minuten – von Mai bis Oktober – insgesamt Stromkosten von unter 5,- Euro anfallen.